selbstverständlich unverständlich
- Huguette Dreikaus, Mitglied der Strassburger Choucrouterie

Im Rahmen der Reihe "so redd und singt mr bie uns" gastiert im Monat März die elsässische Kabarettistin Huguette Dreikaus, Ensemblemitglied des legendären Strassburger Kabaretttheaters "Choucrouterie" in unserer Kleinkunstbühne.
Huguette Dreikaus erzählt in ihrer "Muettersprooch" auf ihre eigene unnachahmliche Weise Alltagsgeschehnisse, die in keinem Geschichtsbuch stehen, weil sie zu lebendig sind, weil sie noch nach Mensch "riechen". Verschmitzt nimmt sie das Leben ihrer Landsleute durchaus selbstkritisch unter die Lupe und das mit manchmal durchaus deftigem Humor.