Home Nach oben Über uns Programm Übersicht Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Bernd Lafrenz
"Hamlet frei komisch nach Shakespeare"

:


Ein Feuerwerk kommödiantischer Parodien

Der mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnete Vollblutschauspieler Bernd Lafrenz gehört zu den umjubelten Stars der internationalen Theater-Festival-Szene. Im 'Ulmer Zelt' hat er heuer sage und schreibe 1000 (!) Besucher zum Toben gebracht. Seine Auftritte beim Zeltmusikfestival Freiburg, dem größten dieser Art in Deutschland, sind mittlerweile Legende und auf der Bühne im Unterhaus in Mainz, im Kom(m)ödchen in Düsseldorf, in der Pfeffermühle in Leipzig  und im Senftöpfchen in Köln gehört dieser rasende Komiker zu den Stammgästen.
Endlich kommt Bernd Lafrenz mit seinem turbulenten 'Hamlet' zu uns.

Lafrenz ist ein vom Theater Besessener, einer, dem der Hamlet gerade recht kommt, um sich auf der Bühne auszutoben. Im 'Hamlet' bewältigt er sieben Hauptrollen und diverse Nebenrollen in einem irrwitzigen Alleingang.  Da wird die klassische Vorlage durch den Wolf gedreht und parodistisch verfremdet bis hin zum krotesk-komischen Krimi. Lafrenz kennt alle Tricks und Kniffe der Bühnenkiste und spielt verwegen mit dem ganzen Körper und sämtlichen Stilmitteln. Commedia dell'arte-Elemente, Comik-Gesten und Comedy-Momente verwandeln die literarische Tragödie in ein einziges Slapstick-Spektakel. Behende wechselt er blitzschnell die Rollen, mit ausgeprägter Mimik, phänomenaler Bühnenpräsenz und wahnsinnigem Improvisationstalent zieht er das Publikum vollkommen in seinen Bann.

Was sich auf der Bühne tut, ist wirklich 'Theater total'! Ein Hochgenuss der Persiflage!

Der pure Spaß, ein blutiges Trauerspiel zum Totlachen, ein Comical und eine temporeiche Verwandlungsorgie, ein Leckerbissen für alle Literaten und das reinste Vergnügen für alle anderen. Hingehen, unbedingt hingehen! Lafrenz ist komödiantisches Urgestein voller Phantasie, bei dem man 90 Minuten nonstop lacht.