Home Nach oben Über uns Programm Übersicht Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Mäc Härder
"Der Här der Ringe"



Mäc Härder, regelmäßig bei "Kabarett aus Franken" und bei "Ottis Schlachthof" zu sehen, präsentiert sein neues Programm "DER HÄR DER RINGE". 

Mäc Härder ist mit allem fertig: Sein eigenes Alter macht ihm zu schaffen ("Herr der Augenringe") und beim anderen Geschlecht kennt er sich überhaupt nicht mehr aus ("Was die Frau will, ich weiß es nicht"). Er weiß nur, die Franken sind die Hobbits unter den deutschen Stämmen, und Deutschland selber ist eine Halluzi-Nation, wen wundert`s - ein Land, das mehr Biersorten als Schriftsteller kennt. Allein schon das fordert eine radikale Lösung: Die Bierkasten-Therapie. Bierkästen sind das LEGO für den deutschen Mann. Hier kann er seinen Spieltrieb ausleben. Und Bierkästen sind die stete Erinnerung daran, dass die deutsche Kultur auf Alkohol aufgebaut ist. Mit dieser therapeutischen Allzweckwaffe kämpft sich Mäc Härder durch den Dschungel der Gegenwart, auch wenn überall Gefahren lauern. Alle wollen gut essen, gut gekleidet sein, gut aussehen, aber keiner will mehr gut sein. 

Hier kommt "DER HÄR DER RINGE" und gibt das
Heilungsmotto vor: 
Was der Arzt ist für die Kranken, 
das ist Mäc Härder für die Franken.