Home Nach oben Über uns Programm Übersicht Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Rena Schwarz
"Und täglich grüßt der Nachbar"

:


Jeder von uns ist Nachbar und Rena Schwarz versteht es, die urigsten, wildesten und schrulligsten dieser Zeitgenossen in ihrer ganzen Leidenschaft und Kuriosität herauszupicken und dem Zuschauer vorzustellen.
Es sind Menschen um uns herum, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Handwerkerin, Öko-Mutti oder Stewardess.
Die Kabarettistin zeichnet mit diesen facettenreichen Charakteren durch Sprach- und Bewegungswitz, Einfallsreichtum und Originalität ein skurriles und doch wahrhaftiges Bild ihrer Mitmenschen. Der Nachbar als Held, Experte, Profilsuchender oder Bunte-Leser und nicht als heckenschneidender Hausordnungshüter.

Der Zuschauer lernt Typen kennen wie sie überall zu finden sind. Rena Schwarz blickt weit über das Treppengeländer hinaus. Die Kehrwoche oder das stets brennende Kellerlicht sind nicht die Themen, die beschäftigen.
Der Trampelpfad wird verlassen um Neues zu entdecken. Und wirkt auch alles auf den ersten Blick so nett und harmlos; die sympathische Nachbarin - gerade noch freundlich lächelnd - wird plötzlich fies und hinterhältig. Direkt und gemein bewegt sich Rena Schwarz zwischen charmant-witzig und bitterböse, wenn sie die Obskuritäten des Menschseins weiterspinnt. Kommt es doch immer auf die Wahrnehmung an.        

Nach dieser Vorstellung wird sich Ihr Leben verändern. Sie werden nach Hause gehen und sich mit den Worten trösten:
"Jetzt fangen wir an zu leben, denn wir haben unsere Nachbarn kennen gelernt".