Home Nach oben Über uns Programm Übersicht Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Perle mit Zündschnur




Kennen Sie Aschersleben? 
Das liegt irgendwo zwischen Krautersleben und Ableben.
In dieser Gegend heißen fast alle Orte am Ende „- leben“. Wahrscheinlich, weil da keines ist. Immerhin kann Aschersleben mit Fug und Recht von sich sagen: es liegt in der Mitte von Deutschland. Geographisch.
Und genau da ist jetzt Simone. Eine Großstadtpflanze, die gerne auf der Überholspur fährt, um Zeit zu gewinnen, und auf jedem Rastplatz halt macht, um die gewonnene Zeit wieder aus dem Fenster zu werfen.
So widersprüchlich wie sie ist auch ihr italienisches Restaurant, mit spanischer Folklore, sauerländischer Quadrille, levantinischem Geschäftsgebaren und dazu noch einem aserbeidschanischen Koch. Hier singt, tanzt, kratzt, lacht und beißt sie und hadert mit den stets gut gemeinten Tipps ihrer handverlesenen Gäste, den seltsamen Sinnsprüchen eines schwulen Ponys und dem beredten Schweigen eines fast ausgestorbenen Paradiesvogels. Und das alles mit mindestens einer Leiche im Keller. 
Perle mit Zündschnur ist ein temperamentvolles, persönliches und
leidenschaftliches Kabarett-Programm mit allen Zutaten für einen explosiven Abend.

Auszeichnungen:
2000  Frontenhausener Filzlaus der Kommpostler
2002  Erlanger Eieruhr
2003  Förderpreis Sprungbrett des Handelsblatts
2003  Publikumspreis "Grosse Mathilde"
           Der vom hessen fernsehen und hr 1 präsentierte Preis
           wird   am 12./22. und 29. September 2003,
           jeweils 21:45 h bis 22:15 h im HR ausgestrahlt