Home Nach oben Über uns Programm Übersicht Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Musikalisches Kabarett von Martin Wangler

"Ein Wilderer Abend"


Gewinner des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2009


Fidelius Waldvogel ist der treue, lustige, liedgewaltige schräge Vogel aus dem Hochschwarzwald, immer auf der Suche nach seiner inneren Heimat und seiner Schwarzwald-Heimat, die sich sehr zu seinem Unwillen immer mehr zum Negativen verändert und damit elendiglich versaut, wie Fidelius auf gut Alemannisch sagen würde.

Eine Mischung aus Naturmensch, Papageno und Wilderer. Jawohl Wilderer! Wie schon seine Vorfahren und Vorfahrinnen, in deren Fußstapfen er seit früher Jugend durch das Dickicht streicht, nur in Begleitung seiner doppelläufigen Flinte und in bester Gesellschaft mit den bekannten Wilddieben Süddeutschlands. Der boarische Hiasl, Georg Jennerwein und Bruno Braunbär sind seine Vorbilder.
So sucht er, uralter, spitzbübischer Tradition folgend, „seine“ Gast-, Wirts- und Pfarrhäuser auf und versorgt diese mit frischem Wildfleisch, mit Liedern und Geschichten aus den germanisch finsteren Wäldern und legt sich mit der Obrigkeit an. Jägerschaft und Polizei sind ihm auf den Fersen.

Der Schauspieler und Kabarettist Martin Wangler setzt sich mit dem Thema „Wilderei“ auf seine Weise - humorvoll, querdenkerisch, kantig und hochmusikalisch - auseinander und zeigt, dass auch in unserer hochzivilisierten Welt in jedem Mann und in jeder Frau immer noch ein Jäger und Sammler und ein Wilderer steckt.