Wilde Wälder 

"z´dumm zum Milchhole!"

Z´dumm zum Milchhole!“  lautet der Titel des aktuellen Kabarett-Programmes der  Wilden Wälder. Die vier Jungs aus dem Hochschwarzwald nehmen mit viel Humor die Eigentümlichkeiten der manchmal knorrigen, aber immer liebenswerten Menschen aus ihrer Heimat aufs Korn. Was sind das für Menschen, womit vertreiben sie sich ihre Zeit?

Wir wohnen einer skurrilen Musikprobe bei und treffen auf eigentümliche Gestalten wie die Melcher Mechthild oder den Bächle Bruno. Georg Stelz, Christoph Hog, Tobias Schwab (Musik) und Karl Willmann stellen das alles mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Schauspiel, Gesang und Musik dar und entführen die Zuschauer in eine Welt voller schöner Songs, schräger Outfits und wilder Choreografien.